Edelweiß oder weiße Lilie?

Im Moment rätsel ich noch, welche Blume wir als Symbol für den Verein nehmen sollen. Soll man das Edelweiß nehmen, oder eine weiße Lilie?

Was meint der Leser dazu?

Advertisements

1 Comment

  1. In der christlichen Ikonografie ist die Lilie ein Symbol der jungfräulichen Reinheit.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Keuschheit
    Dann ist aber die Frage, ob man sich befleckt, wenn man in den Bau einfährt, oder wenn man mit korrupten Richtern einen vielleicht zweifelhaften Deal macht.
    Außerdem gilt die weiße Lilie als Blume des Todes.

    Edelweiß würde gehen, denn Edelweiß wächst lt. Wiki „aufrecht bis kriechend“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Edelwei%C3%9F_(Gattung)
    Werteorientiertes Handeln erlaubt zwar auch zu kriechen, um das eigene Leben und die eigene Wirkungsfähigkeit zu schützen.
    Dennoch entschließt sich manch einer zu Handlungen, die nach der Werte-Ethik anderer als idiotisch erscheinen -> Märtyrer.

    Auf Leak6 habe ich mir als Titelzeile ein Bild mit in Stein gehauenen Märtyrern ausgesucht.
    Vielleicht ersetze ich ja mal das ein oder andere Gesicht durch noch lebende Zeitgenossen.

    Wie wäre es mit Sonnenblumen?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s